| |

Knusprige Haferflocken Kekse gesund und ohne Zucker

Mit diesem Rezept kannst du super knusprige Haferflocken Kekse ganz einfach selber machen. Sie sind besonders dünn und crunchy und kommen dazu ohne Zucker aus!

Knusprige Haferflocken Kekse ohne Zucker

Zugegeben, ob man diese Haferflocken Kekse als besonders gesund bezeichnen kann, ist wohl eher Ansichtssache.

Sie sind aber definitiv gesünder als normale Kekse: Dieses Rezept enthält keinen Industriezucker, stattdessen wird Xylit verwendet. Außerdem wird ein Teil des Mehls durch Haferflocken ersetzt.

Aber Kekse sollen ja vor allem eines: gut schmecken! Und besonders diese Haferflocken Kekse sind besonders dünn, knusprig und knackig. Richtige Knusperkekse eben!

Da ist es dann wohl auch vertretbar, dass sie nur ein bisschen gesund sind.

Falls du deine Haferflockenkekse lieber komplett ohne Mehl und dafür mit Banane backen möchtest, solltest du unbedingt mein Rezept für zuckerfreie Haferflockenkekse mit Banane probieren!

Knusprige Haferflocken Kekse ohne Zucker Zutaten

Zutaten und Alternativen für knusprige Haferflockenkekse

  • Butter: Nimm die Butter etwa eine halbe Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank, damit sie weich genug ist. 
  • Xylit: Statt Zucker verwende ich für dieses Rezept Xylit. Dieser verhält sich beim Backen wie Zucker und hat auch die gleiche Süßungskraft. Flüssige Zuckeralternativen wie Honig oder Ahornsirup sind für diese Kekse weniger geeignet, da die Kekse damit zu weich werden würden.
  • Ei: Verwende ein großes Ei. 
  • Vanilleextrakt
  • Mehl: Ich verwende helles Weizenmehl, du könntest aber auch z.B. Dinkelmehl verwenden. Wenn du Vollkornmehl verwendest, achte darauf, etwas mehr Flüssigkeit zum Teig zu geben, z.B. 2-3 EL Milch.
  • Haferflocken: Für diese Kekse empfehle ich dir grobkörnige Haferflocken zu verwenden.
  • Backpulver

Für eine vegane Variante könntest du die Butter mit Kokosöl und das Ei durch ein Chia Ei (Chia Samen mit Wasser vermischt) ersetzen.


Die Konsistenz der Kekse wird dann aber auf jeden Fall anders werden!

Für vegane Haferflockenkekse ist daher besser dieses Rezept für Haferflocken Kekse mit Banane geeignet.

Knusprige Haferflocken Kekse ohne Zucker

Anleitung: So gelingen knusprige Haferflocken Kekse

  1. Zuerst verrührst du Butter, Xylit, Ei und Vanille mit einem Handmixer so lange, bis sich der Xylit vollständig aufgelöst hat und eine weiche Masse entstanden ist.

Du musst die Masse nicht schaumig schlagen! Mixe nur so lange, bis sich alle Zutaten gut miteinander verbunden haben.

  1. Mehl, Backpulver und Salz miteinander vermischen und nach und dazu geben. Anschließend die Haferflocken unterrühren. Alles zu einem festen Teig verkneten.

Falls der Teig zu klebrig ist, um Kekse daraus zu formen, kannst du ihn kurz in den Kühlschrank stellen. Sobald die Butter wieder fest geworden ist, lässt er sich leichter formen.

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Aus dem Teig etwa 24 Kugeln formen und auf dem Backblech leicht flach drücken. Etwas Abstand zwischen den einzelnen Keksen lassen, da die Kekse beim Backen auseinander laufen.
  3. Die Kekse etwa 15 Minuten backen lassen. Sie sind perfekt, wenn die Ränder goldbraun und leicht knusprig sind, aber sie in der Mitte noch weich sind. Die Kekse aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech abkühlen lassen. Abgekühlt werden sie nochmal knuspriger. 
Knusprige Haferflocken Kekse ohne Zucker

Variationen

Knusprige Schoko Haferflocken Kekse

Du kannst aus diesem Rezept hervorragend Haferflocken Knusperkekse mit Schokolade machen.

Gib dazu einfach eine handvoll (etwa 50g) Schokoladentropfen in den Teig. Verwende entweder zuckerfreie Schoko Drops oder Schokolade mit möglichst hohem Kakaoanteil.

Knusprige Haferflockenkekse mit Rosinen

Rosinen oder andere Trockenfrüchte sind das ideale Topping in Haferflockenkeksen. Die weichen Früchte ergänzen die Knusperkekse perfekt.

Du kannst die Trockenfrüchte deiner Wahl verwenden, z.b.:

  • Rosinen
  • Datteln
  • Aprikosen
  • Cranberries
  • Mango

Haferflocken-Nuss-Kekse

Du kannst gehackten Nüsse deiner Wahl (z.B. Haselnüsse, Mandeln, Cashews,…) in den Teig rühren.

Wichtig ist, dass du KEINE gemahlenen Nüsse verwendest, denn durch diese würden die Kekse zu weich werden.

Knusprige Haferflocken Kekse ohne Zucker

Aufbewahren und Haltbarkeit

Damit deine Kekse nicht nach kurzer Zeit schon weich und gummiartig werden, solltest du sie luftdicht aufbewahren. Eine Keksdose ist dafür bestens geeignet! Darin halten sie etwa 3 Tage frisch.

Für einen längeren Zeitraum kannst du sie auch Einfrieren. Gut verpackt halten sie im Tiefkühlfach etwa 2-3 Monate frisch.

Du kannst sie entweder einfach nur auftauen lassen oder nochmals kurz im Ofen aufbacken. So werden sie wieder besonders knusprig.

Diese knusprigen Haferflocken Kekse sind…

  • Ohne Zucker
  • Knackig und kross
  • Perfekt als Alternative und co.
  • Kalorienarm
  • Gesund
  • Schnell und einfach gemacht
  • Gelingsicher

Du magst Kekse? Dann probier unbedingt diese Rezepte!

Haferflocken Kekse mit Apfelmus

Erdnussbutterkekse

Knusprige Kekse aus Müsliresten

Haferflockenkekse mit Banane

Weiche Bananenkekse

FAQ

Welche Zuckeralternative eignet sich für Haferflocken Knusperkekse ohne Zucker?

Am besten eignet sich Xylit, um knusprige Haferflockenkekse zu backen. Dieser sorgt für die richtige Konsistenz der Kekse und lässt sie außen knusprig und innen saftig-soft werden.

Wie werden Haferflocken Kekse knusprig?

Die Haferflockenkekse werden nach etwa 15 Minuten im Ofen goldbraun und knusprig. Solange sie noch warm sind, sind sie innen noch recht weich. Nach dem Abkühlen werden sie dann aber insgesamt nochmal knuspriger.

Sind diese Haferflocken Kekse kalorienarm?

Da statt Zucker Xylit verwendet wird, enthalten diese Haferflocken Kekse weniger Kalorien als normale Kekse.

Kann ich dieses Keks Rezept vegan zubereiten?


Da Butter und Ei in diesem Rezept zwei Hauptzutaten darstellen, ist eine vegane Variante eher schwierig.

Probier am besten diese veganen Haferflockenkekse ohne Zucker.

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere zuckerfreie Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Knusprige Haferflocken Kekse ohne Zucker

Knusprige Haferflocken Kekse gesund und ohne Zucker

Mit diesem Rezept kannst du super knusprige Haferflocken Kekse ganz einfach selber machen. Sie sind besonders dünn und crunchy und kommen dazu ohne Zucker aus!
noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Backzeit 15 Min.
Gericht Backen, Kekse
Land & Region schweden
Portionen 24 Stück

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Butter, Xylit, Ei und Vanille mit einem Handmixer so lange verrühren, bis sich der Xylit vollständig aufgelöst hat und eine weiche Masse entstanden ist.
  • Mehl, Backpulver und Salz miteinander vermischen und nach und dazu geben. Anschließend die Haferflocken unterrühren. Alles zu einem festen Teig verkneten.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Aus dem Teig etwa 24 Kugeln formen und auf dem Backblech leicht flach drücken. Etwas Abstand zwischen den einzelnen Keksen lassen, da die Kekse beim Backen auseinander laufen.
  • Die Kekse etwa 15 Minuten backen lassen. Sie sind perfekt, wenn die Ränder goldbraun und leicht knusprig sind, aber sie in der Mitte noch weich sind. Die Kekse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, so werden sie nochmal knuspriger.

Notizen

Falls der Teig zu klebrig ist, kannst du ihn für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Butter wird dann wieder fester und der Teig ist leichter formbar.
Ideen für Variationen findest du im Blogbeitrag.
Keyword haferflocken, haferflockenkekse
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!
Knusprige Haferflocken Kekse ohne Zucker

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sterne Bewertung