|

Kichererbsen Kuchen ohne Zucker

Dieser low carb Kichererbsen Kuchen wird ohne Mehl, ohne Zucker und ohne Butter gemacht. Er ist besonders proteinreich und saftig.

Kichererbsen Kuchen ohne Zucker

Dieser Kichererbsen Kuchen ohne Zucker ist eine proteinreiche und gesunde Alternative zu üblichen Kuchen.

Er wird komplett ohne Mehl und ohne Butter gemacht. Stattdessen werden Kichererbsen und Nussbutter als Basis hergenommen.

Zum Süßen verwende ich Honig und Xylit. Weiter unten habe ich dir noch weitere Alternativen aufgelistet.

Aus Kichererbsen kann man übrigens auch super leckeren Cookie Dough machen. Probier es mal aus!

Kichererbsen Kuchen ohne Zucker Zutaten

Zutaten und Alternativen

  • Kichererbsen: Kichererbsen bilden die Basis für diesen Kuchen. Falls du den Geschmack der Kichererbsen nicht im Kuchen haben möchtest, könntest du stattdessen auch weiße Bohnen verwenden.
  • Nussbutter: Du kannst jede Nussbutter deiner Wahl verwenden.
  • Honig oder Ahornsirup: Je nachdem, was du geschmacklich bevorzugst.
  • Xylit: Statt Xylit kannst du auch jeden anderen granulierten Zucker deiner Wahl verwenden, zum Beispiel Kokosblütenzucker.
  • Eier
  • Backpulver
  • Zimt: Zusätzlich oder statt Zimt kannst du auch Kardamom verwenden.
  • Vanilleextrakt
  • Walnüsse: Du kannst auch jede andere Nusssorte deiner Wahl verwenden.

Anleitung: So einfach gelingt Kichererbsen Kuchen ohne Zucker

Zuerst heizt du den Ofen auf 180 Grad vor. Lege dann eine Backform mit Backpapier aus. Du kannst den Kuchen in einer Kastenform oder auch in einer runden Backform backen.

Die Zutaten sollten am besten etwa Zimmertemperatur haben. So lassen sie sich am einfachsten verarbeiten.

Gib die Kichererbsen in ein Sieb und spüle sie mit Wasser ab. Lass sie danach abtropfen.

Gib die abgetropften Kichererbsen in einen Mixer oder Multizerkleinerer und püriere sie solange, bis eine feine, homogene Masse entstanden ist.

Die pürierten Kichererbsen gibst du dann zusammen mit den anderen Zutaten (außer den Walnüssen) in eine Schüssel. Verrühre alles zu einem glatten Teig. Am besten geht das mit einem Handmixer.

Zum Schluss hebst du noch die gehackten Walnüsse unter.

Kichererbsen Kuchen ohne Zucker

Fülle den Teig in die vorbereitete Backform und lass den Kichererbsen Kuchen ca. 30-45 Minuten backen bis die Ränder goldbraun werden.

Der Kuchen wird auch nach dem Backen noch sehr saftig bleiben. Falls du die Stäbchenprobe machst, kann es also sein, dass noch etwas Teig kleben bleibt, auch wenn der Kuchen schon fertig ist.

Nimm den Kuchen aus dem Ofen und lass ihn kurz abkühlen. Danach kannst du ihn in Stücke schneiden.

Aufbewahren und Haltbarkeit

Du kannst den Kichererbsen Kuchen ca. 4-5 Tage im Kühlschrank aufheben.

Er eignet sich auch zum Einfrieren. Schneide ihn dazu in Stücke, so kannst du den Kuchen portionsweise auftauen. Der Kichererbsen Kuchen hält im Tiefkühlfach ca. 5-6 Monate lang frisch.

Dieser Kichererbsen Kuchen ist…

  • ohne Zucker
  • proteinreich
  • ohne Mehl
  • ohne Butter
  • low carb
Kichererbsen Kuchen ohne Zucker

Noch mehr zuckerfreie Backideen

Einfacher Rührkuchen ohne Zucker

Zuckerfreie Waffelkekse

Saftiges Schokoladenbrot

Gesunde Zimtschnecken

Pfirsich Joghurt Muffins

Kichererbsen Kuchen ohne Zucker

Kichererbsen Kuchen ohne Zucker

Dieser low carb Kichererbsen Kuchen wird ohne Mehl, ohne Zucker und ohne Butter gemacht. Er ist besonders proteinreich und saftig.
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 40 Min.
Gericht Backen
Land & Region American
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Dose Kichererbsen 400g
  • 80 g Nussbutter
  • 50 g Honig oder Ahornsirup
  • 100 g Xylit*
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Vanilleextrakt*
  • 50 g gehackte Walnüsse

Anleitung
 

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Backform mit Backpapier auslegen.
  • Die Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Dann in einen Mixer oder Multizerkleinerer geben und fein pürieren.
  • Alle Zutaten außer die gehackten Walnüsse in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer zu einem glatten Teig rühren. Am Ende noch die gehackten Walnüsse unterheben.
  • Den Teig in die Backform füllen und den Kichererbsen Kuchen ca. 30-45 Minuten backen lassen, bis die Ränder langsam goldbraun werden.
  • Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und dann in Stücke schneiden.

Notizen

Die Zutaten lassen sich leichter verarbeiten, wenn sie Zimmertemperatur haben.
Keyword Backen ohne Mehl, Backen ohne Zucker, gesunde Kuchen, Kichererbsen
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!



Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere zuckerfreie Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Kichererbsen Kuchen ohne Zucker Pin

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sterne Bewertung