| |

Super schneller Kuchen ohne Backen (5 Minuten, wenig Zutaten)

Wenn du einen schnellen, einfachen Kuchen ohne Backen suchst, ist dieses Rezept perfekt für dich. Für diese Dattel Brownies brauchst du 5 Minuten und nur wenige Zutaten. Sie sind außerdem ohne Ei, ohne Butter, ohne Mehl, vegan und zuckerfrei.

Dattelbrownies einfacher Kuchen ohne Backen

Manchmal gibt es Tage, an denen muss super schnell ein leckerer Kuchen her. 

Es kündigt sich überraschend Besuch an. Der Kuchen, den du eigentlich machen wolltest, ging total schief und ist definitiv nicht genießbar. Oder du hast einfach keine Zeit zwischen tausend anderen Terminen.

Und bestenfalls enthält dieser Kuchen Zutaten die man schon zuhause vorrätig hat, denn für lange Zutatenlisten oder Einkäufe hat man genauso wenig Zeit.

Falls das bei dir der Fall ist, dann ist dieses Rezept für diese einfachen Dattel Brownies ohne Backen genau richtig für dich!

Die Dattel Brownies dauern nur 5 Minuten und du brauchst gerade einmal 3 Zutaten. In der Zutatenliste findest du außerdem Alternativen, falls du eine Zutat nicht im Haus hast.

Dattelbrownies einfacher Kuchen ohne Backen Zutaten

Zutaten und Alternativen

  • Datteln: Verwende am besten weiche Datteln, die sich direkt pürieren lassen. Falls deine Datteln nicht weich genug sind, kannst du sie vorher mit heißem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten einweichen lassen. Danach lassen sich auch festere Datteln einfach pürieren.
  • Kakaopulver: Verwende zuckerfreies Kakaopulver.
  • fein gemahlene Mandeln: Statt Mandeln kannst du auch eine andere Nusssorte deiner Wahl verwenden. Du kannst auch ganze Nüsse nehmen und diese vorab im Food Processor fein zerkleinern.
Dattelbrownies einfacher Kuchen ohne Backen

Anleitung: So gelingen schnelle Dattel Brownies

Das Gute an diesem Kuchen ist, dass die Zubereitung wirklich kinderleicht und sehr schnell geht.

Falls du sehr weiche Datteln verwendest, kannst du sie direkt in den Multizerkleinerer geben. Ansonsten übergießt du die Datteln vorher mit heißem Wasser und lässt sie ca. 10 Minuten lang einweichen.

Gib dann die gemahlenen Nüsse und das Kakaopulver dazu und vermixe alles, bis ein formbarer Teig entsteht. Der Teig sollte ganz leicht klebrig, aber nicht dickflüssig sein.

Falls der Teig zu trocken ist, kannst du löffelweise (pflanzliche) Milch oder Wasser dazu geben.

Falls er zu klebrig ist, gibst du einfach mehr gemahlene Nüsse und Kakaopulver hinzu.

Optional kannst du gehackte Mandeln, zuckerfreie Schoko Drops oder Nussbutter hinzugeben.

Dattelbrownies einfacher Kuchen ohne Backen

Aufbewahren und Haltbarkeit

Die Dattel Brownies halten im Kühlschrank etwa 3-4 Tage lang frisch.

Du kannst sie auch Einfrieren. Sie bleiben im Tiefkühlfach etwa 3 Monate lang frisch. Schneide sie vor dem Einfrieren in Stücke, so kannst du sie nach Bedarf portionsweise aufbewahren.

Diese Dattel Brownies sind…

  • ein schneller Kuchen ohne Backen
  • mit wenigen Zutaten zu machen
  • schnell in 5 Minuten gemacht
  • ohne Industriezucker
  • ohne Ei
  • ohne Mehl
  • ohne Butter
  • vegan

Noch mehr zuckerfreie Backideen

Einfacher Rührkuchen ohne Zucker

Saftiges Schokoladenbrot ohne Zucker

Schnelle Rosinenbrötchen

Zuckerfreie Zimtschnecken

Blaubeerkuchen mit Quark

Dattelbrownies einfacher Kuchen ohne Backen

Super schneller Kuchen ohne Backen

Wenn du einen schnellen, einfachen Kuchen ohne Backen suchst, ist dieses Rezept perfekt für dich. Für diese Dattel Brownies brauchst du 5 Minuten und nur wenige Zutaten. Sie sind außerdem ohne Ei, ohne Butter, ohne Mehl, vegan und zuckerfrei.
noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Backen, Nachtisch, Süßes
Land & Region American
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 300 g weiche Datteln
  • 80 g Kakaopulver
  • 250 g fein gemahlene Mandeln oder eine andere Nusssorte

Anleitung
 

  • Eine (Back-)form mit Backpapier auslegen.
  • Alle Zutaten in einem Multizerkleinerer so lange mixen, bis ein formbarer, leicht klebriger Teig entsteht.
  • Den Dattelteig in die Form drücken. Die Dattelbrownies aus der Form heben, in Stücke schneiden und servieren.
  • Alternativ: Du kannst die Dattelbrownies auch warm ca. 10-15 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen, bevor du sie servierst.

Notizen

Du kannst die Dattel Brownies optional mit Nussbutter und gehackten Nüssen verfeinern.
Falls deine Datteln nicht weich genug sind, kannst du sie vor der Zubereitung ca. 10 Minuten in heißes Wasser legen.
Keyword Datteln, ohne backen, schneller Kuchen
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!


Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere zuckerfreie Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Dattelbrownies einfacher Kuchen ohne Backen Pin

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sterne Bewertung