| |

Erbsen Möhren Eintopf

Dieser Erbsen Möhren Eintopf ist ein leckeres, pikantes Geschmackserlebnis, da er durch den Koriander und die Jalapenos sehr würzig wird. Der Eintopf schmeckt oriental und ist komplett vegan. Dadurch ist er perfekt geeignet als veganes oder vegetarisches, gesundes Abendessen.

Erbsen Möhren Eintopf

Herbstzeit ist Eintopfzeit! Das Wetter wird kühler und regnerischer, raschelndes, verfärbtes Laub und das Sammeln von Kastanien macht Lust auf Magen- und Seelen wärmende Mahlzeiten! Da kommt so ein Erbsen Möhren Eintopf doch gerade recht, der aus leckerem Gemüse zubereitet, durch die besonderen Gewürze aber mal etwas ganz anderes ist als das, was man sonst so in Eintöpfen findet.

Falls etwas übrig bleibt, kannst du ihn einfach am nächsten Tag aufgewärmt noch einmal genießen. Dann schmeckt er noch viel besser, weil die Gewürze sich entfalten konnten. Perfekt also, wenn man am nächsten Tag nicht so viel Zeit zum Kochen hat.

Erbsen Möhren Eintopf Zutaten

Zutaten und Alternativen

  • pflanzliches Öl: Du kannst jedes pflanzliche Öl deiner Wahl verwenden. 
  • Zwiebel: Du benötigst hier eine weiße Zwiebel. Du kannst auch rote verwenden, da brauchst du aber mehr, da diese kleiner und milder sind.  
  • Knoblauchzehe
  • Möhren 
  • Salz
  • Koriander
  • gemahlener Pfeffer 
  • Paprika edelsüß
  • passierte Tomaten: Diese kannst du fertig kaufen oder selbst machen. Wie das geht, findest du in meinem Rezept für Kichererbsen Eintopf mit Kokosmilch unter Tipps.
  • Wasser
  • Gemüsebrühe
  • gefrorene Erbsen 
  • Optional:
    • frischer Bund Koriander
    • rote Jalapenos

Equipment: Kochtopf, Schneebesen

Erbsen Möhren Eintopf selber machen

Schritt 1: Den Eintopf vorbereiten

Schäle die Zwiebel und die Möhren und schneide sie in feine Würfel. 

Presse den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse. Wenn du keine zur Hand hast, hacke den Knoblauch fein und presse mit der breiten Messerseite den Knoblauch etwas.

Nimm einen großen Topf und erhitze etwas Öl darin. Lasse nun die Zwiebeln darin anbraten, bis sie glasig werden. Gib anschließend den Knoblauch dazu und lasse ihn gut mitbraten. 

Gib jetzt die Möhren dazu und lasse auch sie kurz mitbraten. 

Schritt 2: Die restlichen Zutaten hinzugeben

Würze nun den Eintopf mit Salz, Koriander, Pfeffer und Paprika. 

Gib jetzt die passierten Tomaten in den Topf und erhitze alles bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten unter ständigem Rühren. Pass’ dabei gut auf, dass nichts am Topfboden anbrennt. 

Lösche nun alles mit Wasser ab und rühre die Gemüsebrühe kräftig ein, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Lass alles noch einmal aufkochen. 

Gib jetzt die Erbsen dazu. 

Schritt 3: Den Eintopf fertigstellen

Lass nun den Eintopf mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln. Die Möhren sollten bissfest, aber nicht zu weich werden. 

Je nach gewünschter Schärfe kannst du Jalapenos in Scheiben schneiden und in den Eintopf geben.

Wasche den Koriander und hacke ihn. Bevor du den Eintopf servierst, kannst du ihn mit dem Koriander dekorieren.

Erbsen Möhren Eintopf (2)

Variationen

Wenn du möchtest, kannst du noch weitere Gewürze hinzugeben, aber pass’ auf und überwürze den Eintopf nicht. 

Zum Abschluss kannst du den Eintopf auch (teilweise) pürieren, um ihn noch cremiger zu genießen. Lass dafür die Karotten weich kochen. 

Wenn du möchtest, kannst du auch noch anderes Gemüse hinzufügen. Gefrorener Blumenkohl oder Kichererbsen passen zum Beispiel auch super dazu.

Was passt zu Erbsen Möhren Eintopf?

Natürlich kannst du den Eintopf so genießen, da er eine vollwertige Mahlzeit ist. Mit meinen Kartoffelpuffern ergänzt schmeckt er aber nochmal so gut: Kartoffelpuffer aus gekochten Kartoffeln. 

Aufbewahren und Haltbarkeit

Du kannst den Eintopf 2-3 Tage im Kühlschrank gut verschlossen aufbewahren. 

Am nächsten Tag aufgewärmt schmeckt er nochmal so gut, wenn die Gewürze sich richtig entfalten können. 

Wenn du möchtest, kannst du ihn auch einfrieren. Er hält sich 3 Monate im Tiefkühlfach, das Gemüse wird dann aber eventuell weich oder etwas matschig.

Der Erbsen Möhren Eintopf ist…

  • ein gesundes veganes Abendessen
  • lecker und pikant
  • mit Erbsen und Möhren
  • leicht zu machen
  • ein tolles Herbst-Essen

Weitere gesunde Herbst – Rezepte

Maismehl Pfannkuchen

Kartoffelpuffer mit Haferflocken

Low Carb Eintopf

Kichererbsen Eintopf mit Kokosmilch

One Pot Pasta mit Brokkoli

Erbsen Möhren Eintopf

Erbsen Möhren Eintopf

Dieser Erbsen Möhren Eintopf ist ein leckeres, pikantes Geschmackserlebnis, da er durch den Koriander und die Jalapenos sehr würzig wird. Der Eintopf schmeckt oriental und ist komplett vegan. Dadurch ist er perfekt geeignet als veganes oder vegetarisches, gesundes Abendessen.
noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 2 EL pflanzliches Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Möhren
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Koriander
  • ½ TL gemahlener Pfeffer
  • ½ TL Paprika edelsüß
  • 420 ml passierte Tomaten
  • 300 ml Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 450 g gefrorene Erbsen
  • Optional:
  • 1 frische Bund Koriander
  • 2 rote Jalapenos

Anleitung
 

  • Zwiebel in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch pressen. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin anbraten, bis sie glasig werden. Anschließend den Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten lassen.
  • Die Möhren schälen und würfeln. Zu den Zwiebeln geben und kurz mit anbraten lassen.
  • Mit Salz, Koriander, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Nun die passierten Tomaten in den Topf geben und den Eintopf bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten unter ständigem Rühren aufkochen. Dabei aufpassen, dass nichts am Topfboden anbrennt.
  • Jetzt alles mit dem Wasser ablöschen und die Gemüsebrühe kräftig einrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Alles nochmal aufkochen lassen. Jetzt die Erbsen dazugeben.
  • Den Eintopf mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca.5- 10 min köcheln. Die Möhren sollten bissfest, aber nicht zu weich werden.
  • Je nach gewünschter Schärfe, Jalapenos in Scheiben schneiden und in den Eintopf geben.
  • Koriander waschen und hacken. Vor dem Servieren den Eintopf damit dekorieren.
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere gesunde Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Erbsen Möhren Eintopf Pin

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sterne Bewertung