Go Back
+ servings
Knusprige Haferflocken Kekse ohne Zucker

Knusprige Haferflocken Kekse gesund und ohne Zucker

Mit diesem Rezept kannst du super knusprige Haferflocken Kekse ganz einfach selber machen. Sie sind besonders dünn und crunchy und kommen dazu ohne Zucker aus!
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 15 Min.
Backzeit 15 Min.
Gericht Backen, Kekse
Land & Region schweden
Portionen 24 Stück

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Butter, Xylit, Ei und Vanille mit einem Handmixer so lange verrühren, bis sich der Xylit vollständig aufgelöst hat und eine weiche Masse entstanden ist.
  • Mehl, Backpulver und Salz miteinander vermischen und nach und dazu geben. Anschließend die Haferflocken unterrühren. Alles zu einem festen Teig verkneten.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Aus dem Teig etwa 24 Kugeln formen und auf dem Backblech leicht flach drücken. Etwas Abstand zwischen den einzelnen Keksen lassen, da die Kekse beim Backen auseinander laufen.
  • Die Kekse etwa 15 Minuten backen lassen. Sie sind perfekt, wenn die Ränder goldbraun und leicht knusprig sind, aber sie in der Mitte noch weich sind. Die Kekse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, so werden sie nochmal knuspriger.

Notizen

Falls der Teig zu klebrig ist, kannst du ihn für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Butter wird dann wieder fester und der Teig ist leichter formbar.
Ideen für Variationen findest du im Blogbeitrag.
Keyword haferflocken, haferflockenkekse
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!