Go Back
Saftiges Bananenbrot mit Apfelmus

Bananenbrot mit Apfelmus

Dieses Bananenbrot mit Apfelmus ist saftig und schmeckt lecker fruchtig. Es wird ohne Butter und ohne Zucker gemacht. Zum Süßen werden stattdessen reife Bananen und etwas Xylit verwendet.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.

Equipment

  • 1 Kastenform

Zutaten
  

  • 3 Bananen reif
  • 80 g Xylit*
  • 3 Eier
  • 250 g Apfelmus
  • 50 ml Milch
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Anleitung
 

  • Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Bananen mit einer Gabel zu Mus zerdrücken.
  • Xylit und Eier cremig rühren. Apfelmus, Milch und Bananenmus dazugeben und glatt rühren.
  • Mehl und Backpulver mischen. Die Mischung zu den flüssigen Zutaten geben und kurz verrühren.
  • Den Teig in die Kastenform geben und das Bananenbrot bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen lassen.
  • Das Bananenbrot nach dem Backen aus der Form heben und auf einem Gitter abkühlen lassen. Nach Belieben mit etwas Apfelmus als Topping bestreichen.
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!