Go Back
+ servings
Kalorienarmer Kartoffelsalat mit Quark

Kartoffelsalat mit Quark

Dieser Kartoffelsalat mit Quark wird ohne Mayonnaise gemacht. Dadurch ist er besonders kalorienarm und leicht. Außerdem wird er durch den Quark und Joghurt proteinreich und frisch.
noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Gericht Abendessen
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 800 g Kartoffeln
  • 30 ml heißes Wasser
  • ½ TL Gemüsebrühe mehr oder weniger nach Bedarf
  • 1 TL Senf
  • 250 g Quark
  • 100 g Joghurt
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

Anleitung
 

  • Einen Topf mit Wasser erhitzen. Die Kartoffel darin weich kochen. Danach das Wasser abseihen und die Kartoffeln abtropfen und abkühlen lassen. Danach nach Belieben die Haut abziehen und die Kartoffel in Würfel schneiden.
  • Die Gemüsebrühe im heißen Wasser auflösen. Nach Geschmack die Menge an Brühe anpassen. Zusammen mit Quark, Joghurt und Senf verrühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Schnittlauch waschen und klein hacken.
  • Die Kartoffeln mit dem Dressing vermengen und mit gehacktem Schnittlauch bestreut servieren.
Keyword Grillsalat, Kartoffeln, Kartoffelsalat
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!