Go Back
+ servings
Schoko Haferflocken Kekse

Schoko Haferflockenkekse

Diese Schoko Haferflockenkekse ohne Zucker sind super saftig, weich und schnell gemacht. Durch die Erdnussbutter schmecken sie nussig und leicht cremig. Die Kekse müssen nicht gebacken werden, sondern werden im Kühlschrank fest.
noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Gericht Nachtisch, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 15 Kekse

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Xylit und braunen Erythrit in einen Mixer oder Multizerkleinerer geben und solange zerkleinern lassen, bis ein möglichst feines Puder entsteht. Auf diese Weise lösen sich die beiden Zutaten besser in der Flüssigkeit auf.
  • Die Butter in einem Topf zerlassen. Pulverisierten Xylit und Erythrit, Milch und Kakaopulver dazugeben und alles sorgfältig miteinander verrühren. Zum Kochen bringen, Hitze zurückschalten und kurz köcheln lassen. Danach die Erdnussbutter einrühren.
  • Den Topf vom Herd nehmen. Haferflocken und Vanille dazugeben und gut miteinander vermengen. Die Mischung ca. 10 Minuten ruhen lassen. Den Topf währenddessen am besten mit einem Deckel zudecken.
  • Ein Backblech oder ein großes Schneidebrett mit Backpapier auslegen. Den Teig portionsweise auf dem Blech verteilen und in Keksform drücken. Danach für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

Notizen

  • Statt den Xylit im Mixer zu zerkleinern kannst du auch fertigen Puder Xylit verwenden.
Keyword haferflockenkekse, Haferflockenkekse mit Schokolade, Schoko Haferflockenkekse
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!