Go Back
+ servings
Low Carb Bananenbrot mit Mandelmehl

Low Carb Bananenbrot

Dieses Low Carb Bananenbrot mit Quark und Mandelmehl kommt ganze ohne Zucker und ohne herkömmliches Mehl aus. Es ist super saftig und außerdem besonders proteinreich.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Gericht Backen, Kuchen, Nachtisch
Land & Region Deutschland
Portionen 1 Kastenform

Equipment

  • 1 Kastenform

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  • Bananen zu Mus zerdrücken. Zusammen mit den Eiern, Xylit, Kokosöl und Quark in eine Schüssel geben und sorgfältig verrühren, bis sich alle Zutaten miteinander verbunden haben. Optional etwas Zimt dazugeben.
  • Mandelmehl und Backpulver unterrühren.
  • Den Teig in die Kastenform geben und das Bananenbrot ca. 50 Minuten backen lassen. Mit der Stäbchenprobe testen, ob der Teig durchgebacken ist.
  • Aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Zum vollständigen Abkühlen aus der Form nehmen, sonst wird das Bananenbrot matschig.

Notizen

  • Wenn du das Bananenbrot fluffiger haben möchtest, kannst du das Eiweiß separat aufschlagen und am Schluss vorsichtig unter den Teig heben. So kommt mehr Luft in den Teig.
Keyword Bananenbrot Low Carb, Bananenbrot mit Mandelmehl, Bananenbrot mit Quark, Bananenbrot ohne Zucker
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!