|

Saftiger Zitronenkuchen mit Schokolade

Dieser saftige Zitronenkuchen mit Schokolade wird mit frischer Zitrone und Joghurt gemacht. Er ist super locker, saftig und fruchtig und kommt dazu ohne Zucker aus. Die Schokodrops geben ihm eine schokoladige Note.

Saftiger Zitronenkuchen mit Schokolade

Dieser Zitronenkuchen mit Schokolade, ist super saftig, locker und bekommt durch die Schokoladendrops eine leckere schokoladige Note.

Er wird ohne Zucker gemacht. Stattdessen verwende ich Xylit (Birkenzucker), um den Zitronenkuchen zu süßen. Im Blogbeitrag findest du aber auch Ideen, wie du Xylit ersetzen kannst.

Durch die frischen Zitronen wird der Kuchen extra saftig.

Magst du lieber Muffins statt Kuchen? Dann probier unbedingt auch meine Zitronen Muffins ohne Zucker aus!

Für beide Varianten ist dieses Zitronen Frosting ohne Zucker das ideale Topping.

Saftiger Zitronenkuchen mit Schokolade Zutaten

Zutaten und Alternativen

  • Xylit (Birkenzucker): Für diesen Kuchen verwende ich statt Industriezucker Xylit. Du könntest auch einen anderen granulierten Zucker deiner Wahl verwenden, zum Beispiel Kokosblütenzucker, Erythrit oder normalen Zucker.
  • Butter: Verwende weiche Butter, die sich gut verarbeiten lässt. Alternativ kannst du auch Kokosöl verwenden.
  • Joghurt: Durch den Joghurt wird der Kuchen besonders saftig. Statt Joghurt kannst du auch Quark oder Schmand verwenden.
  • Ei
  • Salz
  • Zitrone: Du brauchst die geriebene Schale sowie den Saft einer Zitrone (etwa 90ml). Ich empfehle dir, eine Zitrone in Bio-Qualität zu verwenden.
  • Mehl: Ich verwende helles Weizenmehl, du könntest auch Dinkel verwenden.
  • Backpulver
  • Natron: Ein wenig Natron sorgt dafür, dass der Kuchen locker wird und besser aufgeht.
  • Zuckerfreie Schokodrops: Verwende zuckerfreie Schokodrops bzw. welche mit hohem Kakaoanteil. Alternativ kannst du auch gehackte Schokolade verwenden.

Anleitung: So gelingt saftiger Zitronenkuchen mit Schokolade

Zitronenkuchen aus der Kastenform ist sehr einfach zu backen. Du vermischt die Zutaten, füllst sie in die Form und der Ofen übernimmt den Rest.

Für die Zubereitung inkl. Backzeit solltest du etwa eine Stunde einplanen.

Zuerst heizt du den Ofen auf 180 Grad vor. Dann legst du eine Kastenform mit Backpapier aus.

Bevor du anfängst: Alle Zutaten sollten möglichst Zimmertemperatur haben, damit sie sich leichter verrühren lassen. Die Butter sollte weich genug sein, sodass sie sich mit den anderen Zutaten verbindet ohne den Teig klumpig zu machen.

Gib den Xylit zusammen mit der weichen Butter in eine Schüssel und rühre alles cremig. Am besten geht das mit einem Handmixer. Sobald sich der Xylit aufgelöst hat, gibst du Joghurt, Ei, Salz, Zitronenschale und Zitronensaft dazu. Verrühre alles nochmals sorgfältig zu einer glatten Creme.

Vermische Mehl, Backpulver und Natron in einer seperaten Schüssel. Gib die Mischung dann nach und nach zu den flüssigen Zutaten und verrühre alles kurz bis ein Teig entstanden ist.

An dieser Stelle ist es wichtig, dass du nicht mehr zu lange rührst, da der Kuchen sonst beim Backen leichter zusammen fällt.

Zum Schluss hebst du noch die Schokodrops unter.

Saftiger Zitronenkuchen mit Schokolade

Fülle den Teig jetzt in die Kastenform und lass den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen. Die Backzeit variiert stark nach der Leistung deines Backofens.

Probier zwischendurch mit der Stäbchenprobe aus, ob der Kuchen fertig durchgebacken ist. Sobald an einem Holzstäbchen kein Teig mehr kleben bleibt, ist der Zitronenkuchen fertig.

Lass den fertigen Kuchen einige Minuten im Ofen abkühlen. Zum Vollständigen abkühlen, nimmst du den Kuchen dann aus der Kastenform, damit er nicht matschig wird.

Das passt zu Zitronenkuchen: Frosting

Zu diesem Zitronenkuchen passt ein leckeres Frosting perfekt als Topping!

Zum Beispiel dieses fruchtige Zitronen Frosting ohne Zucker ist ideal geeignet.

Natürlich kannst du den Kuchen auch mit diesem klassischen Frischkäsefrosting ohne Zucker, einem gesunden Cashew Topping oder zuckerfreier Buttercreme dekorieren.

Variationen für Zitronenkuchen ohne Zucker

Zitronenkuchen mit weißer Schokolade

Statt Vollmilch- oder Zartbitterschokoladendrops kannst du selbstverständlich auch weiße Schokolade verwenden!

Die süße, weiße Schokolade ist ein perfekter Ausgleich zu dem fruchtig-säuerlichen Zitronenkuchen.

Mittlerweile findest du viele Marken, die zuckerfreie weiße Schokolade anbieten.

Zitronenkuchen mit Schokoladenglasur

Statt Schokodrops in den Teig kannst du den Kuchen auch mit einer Schokoladenglasur deiner Wahl dekorieren.

Zerlasse dazu die Schokolade über einem Wasserbad und gib 1-2 EL Kokosöl oder einige Löffel Sahne dazu. Die Glasur wird dadurch weicher.

Gib die Schokoglasur dann über den abgekühlten Kuchen und stelle ihn danach für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank.

Zitronenkuchen mit Quark

Wenn du deinen Zitronenkuchen besonders proteinreich haben möchtest, kannst du ihn auch mit Quark backen.

Verwende statt dem Joghurt einfach Quark in der Fettstufe deiner Wahl. Ich bevorzuge eine höhere Fettstufe zum Backen, du könntest aber auch Magerquark verwenden. Du kannst Joghurt und Quark in diesem Zitronenkuchen 1:1 austauschen.

Saftiger Zitronenkuchen mit Schokolade

Aufbewahren und Haltbarkeit

Der Kuchen bleibt in einem luftdichten Behälter 3-4 Tage lang frisch. Das gilt für Kuchen ohne Topping. Mit Topping empfehle ich ihn dir sobald wie möglich zu essen, da er sonst relativ schnell durchweicht.

Der Zitronenkuchen eignet sich auch perfekt zum Einfrieren. Im Tiefkühlfach ist er etwa 3 Monate lang haltbar. Schneide ihn dazu vorher in Scheiben, so kannst du portionsweise nach Bedarf auftauen.

Dieser Zitronenkuchen mit Schokolade ist…

  • zuckerfrei
  • extra saftig
  • fruchtig
  • einfach zu backen
  • super lecker mit dunkler und weißer Schokolade

Noch mehr zuckerfreie Backideen

Zitronen Muffins

Haferflocken Muffins mit Joghurt und Banane

Gesunder Marmorkuchen ohne Zucker

Gesunde Zimtschnecken ohne Zucker

Bananen Muffins ohne Zucker

Saftiger Zitronenkuchen mit Schokolade

Saftiger Zitronenkuchen mit Schokolade

Dieser saftige Zitronenkuchen mit Schokolade wird mit frischer Zitrone und Joghurt gemacht. Er ist super locker, saftig und fruchtig und kommt dazu ohne Zucker aus. Die Schokodrops geben ihm eine schokoladige Note.
noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 50 Min.
Gericht Backen
Land & Region American
Portionen 1 Kastenform

Equipment

  • Eine Kastenform

Zutaten
  

  • 150 g Xylit* oder anderer granulierter Zucker, z.B. Kokosblütenzucker
  • 100 g Butter weich, oder Kokosöl
  • 250 g Joghurt griechischer Joghurt oder Naturjoghurt
  • 1 Ei
  • ¼ TL Salz
  • geriebene Zitronenschale einer Zitrone
  • Saft einer Zitrone ca. 90ml
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 150 g zuckerfreie Schokodrops* oder gehackte Schokolade

Anleitung
 

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  • Xylit zusammen mit der Butter cremig schlagen. Joghurt, Ei, Salz, Zitronenschale, und Zitronensaft dazugeben und alles zu einer glatten Masse rühren.
  • Mehl, Backpulver und Natron vermischen und zu den flüssigen Zutaten geben. Kurz unterrühren. Am Ende noch die Schokodrops unterheben.
  • Den Teig in die Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen etwa 50 Minuten backen lassen. Mit der Stäbchenprobe kontrollieren, ob der Kuchen durchgebacken ist.
  • Sobald der Kuchen fertig gebacken ist, einige Minuten im Ofen abkühlen lassen. Danach aus der Form nehmen und auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.

Notizen

Keyword Backen ohne Zucker, Zitronenkuchen, Zitronenkuchen mit Schokolade
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!


Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere zuckerfreie Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Saftiger Zitronenkuchen mit Schokolade Pin

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sterne Bewertung