|

Milch mit Zimt (5 leckere Variationen)

Dieses Rezept für Milch mit Zimt ist einfach, schnell gemacht und perfekt für kalte Wintertage gemacht. Ich zeige dir mein Grundrezept sowie viele leckere Variationen.

Milch mit Zimt

Heute habe ich das perfekte Rezept für kalte, schmuddelige Tage! Diese heiße Milch mit Zimt eignet sich perfekt dazu, es sich mit einer Kuscheldecke auf dem Sofa bequem zu machen und den Tag bei deiner Lieblingsserie entspannt ausklingen zu lassen.

Dann können dir auch dunkle Abende und kurze Tage nichts mehr anhaben. Versprochen!

Die Zimtmilch eignet sich übrigens auch, wenn du eine schnelle Nachspeise brauchst, falls sich spontan Besuch ankündigt. Sie ist innerhalb weniger Minuten gemacht und du brauchst nur ganz wenige Zutaten dafür.

Neben dem Grundrezept gibt es noch jede Menge Varianten, wie du etwas Abwechslung in deine Zimtmilch bringen kannst. Viele leckere Ideen findest du weiter unten im Artikel.

Du brauchst einen gesunden, heißen Energiebooster am Morgen? Dann probier mal meine Goldene Milch mit Kurkuma aus.

Milch mit Zimt Zutaten

Zutaten und Alternativen

  • Milch: Für deine Zimtmilch kannst du jede pflanzliche und nicht pflanzliche Milch deiner Wahl verwenden.
  • Zimt: Für 1 Liter Milch benötigst du etwa 1 Teelöffel Zimt. Das ist eine grobe Angabe und hängt davon ab, wie stark dein Zimtpulver ist und wie intensiv deine Zimtmilch schmecken soll. Du kannst dein Zimtpulver übrigens auch selber aus frischen Zimtstangen mahlen. Alternativ kannst du die Zimtstangen auch einfach mit in den Topf geben und ca. 15-20 Minuten in der Milch lassen.
  • Vanilleextrakt: Als weitere Geschmacksnote gebe ich gerne Vanilleextrakt dazu. Statt Vanille könntest du auch Mandelextrakt verwenden oder ein anderes Aroma deiner Wahl.

Anleitung: So blitzschnell gelingt Zimtmilch

Die Zubereitung der Zimtmilch besteht aus 3 einfachen Schritten.

  1. Erhitze die Milch in einem Topf.
  2. Rühre Zimtpulver und Vanille unter. Optional kannst du Honig oder Ahornsirup dazugeben.
  3. Fülle die Zimtmilch in Gläser und schäume sie mit einem Milchschäumer nach Belieben auf.
Milch mit Zimt

Variationen

Das Grundrezept ist einfach, aber super lecker. Richtig interessant wird die Zimtmilch erst mit verschiedenen Variationen.

Milch mit Zimt und Nelken

Neben den Grundzutaten gibst du zusätzlich ganze Nelken in den Topf. Rühre alles sorgfältig um und lass den Topf dann abgedeckt etwa 20 Minuten stehen, damit die Milch den Nelkengeschmack annehmen kann.

Pro Liter benötigst du etwa 3 Stangen Nelken.

Zimtmilch mit Schuss

Du kannst deine heiße Zimtmilch zum Beispiel mit Rum, Baileys oder Likör verfeinern. Die Menge an Alkohol hängt ganz davon ab, wie stark du deine Zimtmilch haben willst.

Pro Glas sind zwischen 2 und 5 Esslöffel ausreichend.

Milch mit Zimt und Kurkuma

Wenn du Zimtmilch mit Kurkuma ausprobieren willst, dann probier mal mein Rezept für goldene Milch aus.

Milch mit Zimt und Kardamom

Auch Kardamom ist perfekt geeignet als geschmackliche Ergänzung zur Zimtmilch.

Pro Liter Milch benötigst du etwa 1 Teelöffel Kardamom.

Heiße Gewürzmilch

Du kannst deine Zimtmilch auch mit einem Mix aus mehreren Aromen und Gewürzen machen.

Hier sind einige Ideen für passende Zutaten:

  • Nelken
  • Kardamom
  • Vanille
  • Mandelaroma
  • Honig
  • Ahornsirup
  • Kurkuma
  • Ingwer
  • Chilli
  • Kakaopulver
  • Proteinpulver (zuckerfrei)
  • Muskat
  • Anis
  • Tonkabohnen

Die benötigten Mengen variieren, je nachdem wie viele Zutaten du in den Topf gibst. Am besten fängst du erst mit wenig an und gibst nach Bedarf mehr dazu.

Milch mit Zimt

Aufbewahren und Haltbarkeit

Du kannst die Zimtmilch ca. 2-3 Tage im Kühlschrank aufheben.

Danach kannst du sie entweder gekühlt servieren oder nochmals erhitzen.

Theoretisch kannst du sie auch Einfrieren und wieder auftauen lassen. Gefrorene Milch hält im Tiefkühlfach etwa 3 Monate lang.

Dieses Rezept für Milch mit Zimt ist…

… einfach und schnell gemacht

… perfekt als Heißgetränk für kalte Tage

… ein leckerer, warmer Nachtisch

… wunderbar variabel

Noch mehr heiße Ideen für kalte Tage

Goldene Milch mit Kurkuma

Schnelle Linsensuppe

Gesunde Kartoffelsuppe

Blitz-Gemüsesuppe in 15 Minuten

Milch mit Zimt

Milch mit Zimt

Dieses Rezept für Milch mit Zimt ist einfach, schnell gemacht und perfekt für kalte Wintertage gemacht. Ich zeige dir mein Grundrezept sowie viele leckere Variationen.
noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Abendessen, nachspeise, Süßes
Land & Region International
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 500 ml pflanzliche Milch
  • ½ TL Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt*
  • Optional: Honig oder Ahornsirup zum Süßen

Anleitung
 

  • Die Milch in einem Topf erhitzen. Zimt, Vanille und optional Honig unterrühren.
  • Die Zimtmilch in Gläser verteilen und nach Belieben mit einem Milchschäumer aufschäumen.

Notizen

  • Für dieses Zimtmilch Grundrezept gibt es jede Menge Variationen. Viele leckere Ideen findest du im Artikel.
  • Noch cremiger wird deine Zimtmilch mit etwas Sahne. Du kannst sie entweder direkt mit in den Topf geben oder aufgeschlagen auf der Zimtmilch servieren.
Keyword Heißgetränke, kalte Tage, Milch mit Zimt, Zimtmilch
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere zuckerfreie Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Milch mit Zimt Pin

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sterne Bewertung