|

Low Carb Blumenkohl Suppe

Diese Low Carb Blumenkohl Suppe ist vegan, kalorienarm und wird mit frischem Gemüse gemacht. Sie ist perfekt geeignet als gesundes Abendessen für den Herbst und durch die verschiedenen Zutaten lecker pikant.

Low Carb Blumenkohl Suppe 3

Diese super leckere Low Carb Blumenkohl Suppe ist vegan, kalorienarm und wird mit frischem Gemüse gemacht. Sie ist perfekt geeignet als gesundes Abendessen und durch die verschiedenen Zutaten lecker pikant. Ein Herbstessen, das nicht nur den Bauch, sondern auch die Seele wärmt. 

Die Low Carb Blumenkohl Suppe ist schnell gemacht, wenn man gefrorenen Blumenkohl verwendet und auch am nächsten Tag schmeckt sie noch einmal aufgewärmt mega lecker, weil alle Kräuter sich entfalten konnten. Perfekt also, wenn man am nächsten Tag nicht so viel Zeit zum Kochen hat. 

Low Carb Blumenkohl Suppe Zutaten

Zutaten und Alternativen

  • Zwiebel: Ich verwende hier eine weiße Zwiebel. 
  • Lauch 
  • Knoblauchzehe: Alternativ kannst du auch Knoblauchpulver als Gewürz verwenden. 
  • kleine Karotte
  • Gemüsebrühe 
  • Blumenkohl: Du kannst frischen oder tiefgefrorener Blumenkohl verwenden. 
  • Salz & Pfeffer
  • Getrocknete Kräuter nach Wahl 
  • Etwas Petersilie
  • Öl zum Anbraten 

Equipment: großer Topf

Low Carb Blumenkohl Suppe

Low Carb Blumenkohl Suppe selbst gemacht

Schritt 1: Gemüse vorbereiten

Schäle die Zwiebel und würfel sie.

Wasche den Lauch und schneide ihn in feine Ringe.

Erhitze nun etwas Öl in einem großen Topf. 

Brate darin die Zwiebelwürfel und die Lauchringe glasig an. 

Presse den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse und gib ihn dazu. Wenn du keine Knoblauchpresse hast, hacke ihn sehr fein. 

Schäle die Karotte, raspel sie und gib sie ebenso dazu. Lass die Karotte kurz mitbraten.

Schritt 2: Blumenkohl Suppe zubereiten

Lösche nun alles mit der Gemüsebrühe ab.

Wasche den Blumenkohl, schneide das hölzerne Ende ab und trenne die Röschen ab. Hacke den Rest des Blumenkohls in grobe Stücke. 

Gib nun alles in den Topf dazu, lasse alles gut aufkochen.

Auf mittlerer Hitze lässt du nun alles etwa 5-10 Minuten köcheln, bis der Blumenkohl die gewünschte Konsistenz bekommen hat. Rühre dazwischen mehrfach gut um. 

Schmecke jetzt die Suppe mit den Gewürzen und Kräutern ab.

Low Carb Blumenkohl Suppe

Variationen

Du kannst gerne noch andere Gemüsesorten der Low Carb Blumenkohl Suppe hinzufügen, wie zum Beispiel Brokkoli. 

Was passt zur Low Carb Blumenkohl Suppe?

Absolut lecker dazu schmecken meine Blumenkohl Puffer Low Carb

Aufbewahren und Haltbarkeit

Die Low Carb Blumenkohl Suppe hält sich luftdicht verpackt 2-3 Tage im Kühlschrank frisch. 

Die Blumenkohl Suppe kannst du auch einfrieren. Sie hält sich bis zu 3 Monate im Tiefkühlfach frisch, jedoch wird der Blumenkohl beim Aufwärmen vermutlich sehr weich und matschig werden.

Die Low Carb Blumenkohl Suppe ist…

  • low carb und vegan
  • super lecker und gesund
  • mit Blumenkohl
  • leicht und schnell zu machen
  • ein tolles Abendessen

Weitere Blumenkohl Rezepte

Blumenkohl Puffer Low Carb

Blumenkohl Schnitzel ohne Panade

Panierter Blumenkohl im Backofen

Saftige Blumenkohl Frikadellen

Low Carb Blumenkohl Curry vom Blech

Low Carb Blumenkohl Suppe 3

Low Carb Blumenkohl Suppe

Diese Low Carb Blumenkohl Suppe ist vegan, kalorienarm und wird mit frischem Gemüse gemacht. Sie ist perfekt geeignet als gesundes Abendessen für den Herbst und durch die verschiedenen Zutaten lecker pikant.
noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Gericht Abendessen, Eintopf, Mittagessen, Suppe
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Karotte
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Ein 1 kleiner Kopf Blumenkohl oder tiefgefroren ca. 750g
  • Salz & Pfeffer
  • Getrocknete Kräuter nach Wahl
  • Etwas Petersilie
  • Öl zum Anbraten

Anleitung
 

  • Zwiebel schälen und würfeln. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel und Lauchringe darin glasig anbraten. Knoblauch pressen und dazugeben. Karotte schälen und raspeln. Ebenfalls dazugeben und kurz mitbraten lassen.
  • Alles mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  • Blumenkohl waschen, das hölzerne Ende abschneiden und die Röschen abtrennen. Den Rest des Blumenkohls in grobe Stücke hacken. In den Topf geben, alles aufkochen lassen und danach ca. 5-10 Minuten köcheln lassen, bis der Blumenkohl die gewünschte Konsistenz bekommen hat.
  • Die Suppe mit Gewürzen und Kräutern abschmecken.
Keyword Abendessen mit Gemüse, Blumenkohl, Eintopf, Low Carb Suppe, Suppe
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere gesunde Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Low Carb Blumenkohl Suppe Pin

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sterne Bewertung