|

Kolokithokeftedes – Zucchini Bällchen auf griechisch

Kolokithokeftedes sind kleine griechische Zucchini Bällchen mit Feta Käse. Sie sind einfach zu machen, vegetarisch und saftig und passen perfekt als gesundes, vegetarisches Abendessen oder als kleiner Snack für Zwischendurch.

Kolokithokeftedes - Zucchini Bällchen auf griechisch

Kolokithokeftedes sind kleine griechische Zucchini Bällchen mit Feta Käse. Sie sind einfach zu machen, vegetarisch, saftig und passen perfekt als gesundes, vegetarisches Abendessen oder als kleiner Snack für zwischendurch. Sie schmecken warm oder kalt und lassen sich mit allem kombinieren, was das Herz begehrt. 

Auch wenn sie einen schwer auszusprechenden Namen haben, sind sie in griechischen Tavernen eine Leckerei und eignen sich hervorragend für ein Picknick, da man sie super mit der Hand essen kann und sie leicht zu transportieren sind. 

Zucchini sind mit dem Kürbis verwandt und ein sehr beliebtes Sommergemüse! Selbst ist die Zucchini relativ kalorienarm und enthält viele Mineralstoffe und Eisen, Beta-Carotin und Vitamin C. 

Sie ist ein Allrounder – und genau deshalb habe ich sie schon in einigen Rezepten wie Zucchini Pancakes und Zucchinipuffer mit Haferflocken verwendet. 

Kolokithokeftedes - Zucchini Bällchen auf griechisch Zutaten

Zutaten und Alternativen

  • Zucchinis
  • weiße Zwiebel
  • Frühlingszwiebeln: Du kannst auch statt der Frühlingszwiebeln weitere weiße Zwiebeln nehmen.
  • Schnittlauch: Als Alternative kannst du auch Petersilie verwenden. 
  • Eier: Du kannst gerne die Eier gegen Wachteleier tauschen, das wären dann allerdings mehr.
  • Feta: Die Marke ist egal.
  • Mehl: Du kannst Weizenmehl oder Mandelmehl verwenden.
  • Öl: Zum Anbraten.
  • Salz & Pfeffer

Kolokithokeftedes – Zucchini Bällchen selber machen

Schritt 1: Zucchini raspeln

Schäle die  Zucchinis und rasple sie möglichst fein. Die Zucchini Raspeln gibst du in ein Passiertuch oder ein Küchentuch und drückst sie sorgfältig aus, damit möglichst viel Flüssigkeit draußen ist. Das ist wichtig für die Konsistenz des Teigs.

Schritt 2: Teig herstellen

Schäle und hacke nun die Frühlingszwiebeln und die weiße Zwiebel, ebenso den Schnittlauch und die Petersilie sehr fein. 

Bröckle den Feta Käse klein, damit er sich gut in den Teig einfügen kann. 

Verquirle jetzt die Eier. Nimm eine große Schüssel und gib nach und nach die Zucchini Raspeln, die Feta-Bröckel, die gehackten Zwiebeln und Kräuter zu den verquirlten Eiern und verrühre das Ganze. 

Jetzt gibst du das Mehl langsam dazu und verknetest den Teig. Aber hier ist Vorsicht angesagt: Fang’ am besten erst mit wenig Mehl an und gibt nach und nach noch welches dazu, bis der Teig eine Konsistenz hat, die sich zu kleinen Bällchen formen lässt. 

Würze den Teig mit Salz & Pfeffer nach Belieben. 

Schritt 3: Kolokithokeftedes – Zucchini Bällchen ausbacken

Aus dem hergestellten Teig formst du ca. 15-20 Bällchen. 

Erhitze etwas Öl in einer Pfanne. Wenn die richtige Temperatur erreicht ist, schaltest du den Herd auf mittlere Hitze zurück und gibst die vorgeformten Bällchen in die Pfanne. 

Brate sie von allen Seiten ca. 5-10 Minuten an, bis sie goldbraun und knusprig geworden sind. 

Danach legst du die Zucchini Bällchen am Besten auf ein Küchentuch, damit das überschüssige Öl abtropfen kann. 

Kolokithokeftedes - Zucchini Bällchen auf griechisch 1

Variationen von Kolokithokeftedes – Zucchini Bällchen 

Du kannst für deine Bällchen auch anderen Käse benutzen, zum Beispiel Mozzarella oder einen Reibekäse deiner Wahl. Das gibt den Zucchini Bällchen eine andere Note.

Was passt zu Kolokithokeftedes?

Man kann sie super alleine als Snack essen.Typisch griechisch wäre ein vegetarischer Zaziki-Dip perfekt zu den Bällchen. 

Aufbewahren und Haltbarkeit

Gekühlt halten die Zucchini Bällchen 2-3 Tage im Kühlschrank. Da man sie kalt essen kann, braucht man sie dann nicht aufzuwärmen.

Im Tiefkühlfach sind die Zucchini Bällchen bis zu 3 Monate haltbar. 

Hinweis: Die Konsistenz von Zucchini kann sich nach dem Auftauen verändern, sodass deine Kolokithokeftedes eventuell etwas matschig werden.

Dieses Rezept für Kolokithokeftedes – Zucchini Bällchen ist…

  • vegetarisch
  • ein leckerer Snack
  • einfach zu machen
  • mit Feta
  • typisch griechisch

Weitere leckere Gemüserezepte

Brokkoli Käse Nuggets 

Gesunde Zucchini Waffeln 

Gemüse Muffins Low Carb 

Linsen Pfannkuchen oder Wraps 

Kolokithokeftedes - Zucchini Bällchen auf griechisch

Kolokithokeftedes – Zucchini Bällchen auf griechisch

Kolokithokeftedes sind kleine griechische Zucchini Bällchen mit Feta Käse. Sie sind einfach zu machen, vegetarisch und saftig und passen perfekt als gesundes, vegetarisches Abendessen oder als kleiner Snack für Zwischendurch.
noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Abendessen, Beilage, Gemüsebeilage
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Passiertuch oder Küchentuch
  • Gemüseraspel

Zutaten
  

  • 5 Zucchinis ca. 1kg
  • 1 Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Schnittlauch oder Petersilie
  • 2 Eier
  • 100 g Feta
  • 180 g Mehl mehr nach Bedarf
  • Öl zum Anbraten
  • Salz & Pfeffer

Anleitung
 

  • Die Zucchinis schälen und fein raspeln. Die Zucchiniraspeln in ein Passiertuch oder Küchentuch geben und sorgfältig ausdrücken, bis möglichst viel Flüssigkeit draußen ist.
  • Frühlingszwiebel und Kräuter fein hacken.
  • Eier verquirlen. Zucchiniraspeln, Frühlingszwiebeln und Kräuter dazugeben und verrühren. Mehl dazugeben und verkneten. Am besten erst mit weniger Mehl anfangen und dann nach und nach mehr dazugeben, bis ein Teig entstanden ist, der sich zu kleinen Bällchen formen lässt. Mit Salz & Pfeffer nach Belieben würzen.
  • Aus dem Teig ca. 15-20 Bällchen formen.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Teig portionsweise in die Pfanne geben und die Bällchen von allen Seiten ca. 5-10 Minuten braten, bis sie goldbraun und knusprig geworden sind.
  • Die Zucchini Bällchen danach am besten auf ein Küchentuch legen, damit das überschüssige Öl abtropfen kann.

Notizen

  • Statt Bällchen kannst du auch kleine Puffer aus dem Teig formen.
Keyword Kolokithokeftedes, Zucchini, Zucchini Fritters, Zucchini Puffer
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere gesunde Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Kolokithokeftedes - Zucchini Bällchen auf griechisch Pin

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sterne Bewertung