|

Kartoffelsalat mit Quark

Dieser Kartoffelsalat mit Quark wird ohne Mayonnaise gemacht. Dadurch ist er besonders kalorienarm und leicht. Außerdem wird er durch den Quark und Joghurt proteinreich und frisch.

Kalorienarmer Kartoffelsalat mit Quark

Dieser leckere Kartoffelsalat mit Quark wird ohne Mayonnaise gemacht. Dadurch ist er besonders kalorienarm und leicht. Er ist beim Grillen oder am Salatbuffet eine tolle Abwechslung zum herkömmlichen Kartoffelsalat und sieht mit dem Schnittlauch auch noch fantastisch aus! 

Kartoffeln selbst sind schon sehr gesund, da sie einen Drittel des Tagesbedarfs an Vitamin B6 und C abdecken. Außerdem enthalten sie Kalium, das zur Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdrucks gebraucht wird. Durch den Quark und den Joghurt wird der Salat proteinreich und frisch. Deshalb darf dieser Kartoffelsalat an keinem Salatbuffet fehlen!

Kartoffelsalat mit Quark Zutaten

Zutaten und Alternativen

  • Kartoffeln: Am Besten verwendest du festkochende Kartoffeln.
  • heißes Wasser
  • Gemüsebrühe
  • Senf
  • Quark: Ich verwende gerne Magerquark.
  • Joghurt: Ich empfehle dir Naturjoghurt, du kannst aber auch griechischen Joghurt verwenden.
  • Salz & Pfeffer: Wenn du möchtest, kannst du noch zusätzlich Paprikapulver oder etwas Chili verwenden.
  • Schnittlauch
Leichter Kartoffelsalat

So gelingt dir der Kartoffelsalat mit Quark 

Schritt 1: Kartoffeln vorbereiten

Erhitze in einem Topf Wasser und koche darin die Kartoffeln weich. Am Besten prüfst du mit einem Küchenmesser, ob die Kartoffeln auch innen weich sind.

Danach seihst du das Wasser ab und lässt sie gut abtropfen. Lasse sie nun abkühlen. 

Du kannst wenn du möchtest die Kartoffeln schälen. Schneide sie dann in Würfel.

Schritt 2: Dressing zubereiten

Löse die Gemüsebrühe in einem Topf mit heißem Wasser auf. Passe die Wassermenge nach deinem Geschmack an die Brühe an. 

Nimm eine Schüssel und verrühre die Gemüsebrühe mit Quark, Joghurt und Senf und schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab.

Schritt 3: Kartoffelsalat anfertigen

Wasche den Schnittlauch und hacke ihn klein. 

Nun vermengst du die Kartoffeln gut mit dem Dressing und bestreust alles mit dem gehackten Schnittlauch.

Kartoffelsalat ohne Quark

Variationen

Gerne kannst du noch hartgekochte Eier in den Salat geben.

Mit anderen Gewürzen kannst du dem Kartoffelsalat jeweils eine andere Note geben.

Was passt zu Kartoffelsalat mit Quark?

Du kannst den Kartoffelsalat als alleinige Mahlzeit, als Beilage zum Grillen oder zu Fleischgerichten genießen.

Aufbewahren und Haltbarkeit

Der Kartoffelsalat hält 1 Tag im Kühlschrank, wenn er schon mit dem Dressing angerichtet wurde.

Das Dressing einzeln hält 1-2 Tage im Kühlschrank frisch. Am Besten luftdicht in einen Behälter verpacken oder in ein Schraubglas füllen.

Der Kartoffelsalat mit Quark ist…

  • mit Quark
  • kalorienarm
  • leicht und lecker
  • mit Kartoffeln
  • proteinreich 

Weitere Salat Rezepte

Low Carb Nudelsalat

Mediterraner Brokkoli Salat

Brokkoli Trauben Salat

Kalorienarmer Kartoffelsalat mit Quark

Kartoffelsalat mit Quark

Dieser Kartoffelsalat mit Quark wird ohne Mayonnaise gemacht. Dadurch ist er besonders kalorienarm und leicht. Außerdem wird er durch den Quark und Joghurt proteinreich und frisch.
noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Gericht Abendessen
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 800 g Kartoffeln
  • 30 ml heißes Wasser
  • ½ TL Gemüsebrühe mehr oder weniger nach Bedarf
  • 1 TL Senf
  • 250 g Quark
  • 100 g Joghurt
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

Anleitung
 

  • Einen Topf mit Wasser erhitzen. Die Kartoffel darin weich kochen. Danach das Wasser abseihen und die Kartoffeln abtropfen und abkühlen lassen. Danach nach Belieben die Haut abziehen und die Kartoffel in Würfel schneiden.
  • Die Gemüsebrühe im heißen Wasser auflösen. Nach Geschmack die Menge an Brühe anpassen. Zusammen mit Quark, Joghurt und Senf verrühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Schnittlauch waschen und klein hacken.
  • Die Kartoffeln mit dem Dressing vermengen und mit gehacktem Schnittlauch bestreut servieren.
Keyword Grillsalat, Kartoffeln, Kartoffelsalat
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere gesunde Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Kartoffelsalat mit Quark Pin

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sterne Bewertung