|

Baked Oats mit Banane

Baked Oats sind eine gesunde und leckere Frühstücksidee ohne Zucker. Die gebackenen Haferflocken werden typischerweise mit Banane zubereitet und können beliebig mit Früchten und Beeren verfeinert werden.

baked oats mit früchten

Baked Oats sind eine gesunde und leckere Frühstücksidee ohne Zucker. Die gebackenen Haferflocken werden typischerweise mit Banane zubereitet und können beliebig mit Früchten und Beeren verfeinert werden.

Aus Haferflocken und Bananen kannst du auch super leckere Haferflockenkekse backen.

ZUTATEN

Das Grundrezept für Baked Oats besteht aus nur 4 Zutaten:

  • Haferflocken: Es funktionieren körnige und feine Haferflocken.
  • Banane: Wichtig sind reife Bananen. Da die Baked Oats keinen zusätzlichen Zucker enthalten, sind die Bananen zum großen Teil für die Süße verantwortlich.
  • Milch: Du kannst normale Milch oder Pflanzenmilch verwenden.
  • Ei: Die Eier sorgen für die nötige Festigkeit. Du kannst die Eier auch durch pflanzliche Zutaten ersetzen, eine Anleitung findest du hier.

Mit einer Prise Salz und evt. etwas Ahornsirup kannst du die Baked Oats geschmacklich abrunden.

baked oats mit früchten zutaten

WEITERE ZUTATEN, ABWANDLUNGEN UND TOPPINGS

Zum Verfeinern sind vor allem Früchte und Beeren wie

  • Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren oder Erdbeeren
  • Kirschen
  • Äpfel und Birnen

Als süße oder nussige Variante eignen sich z.B.

  • zuckerfreie Schoko Drops
  • Vanille
  • Walnüsse, Haselnüsse oder Cashewnüsse

ANLEITUNG

1. Heize den Ofen auf 200 Grad (Umluft) vor. Streiche eine backfeste Auflaufform mit Butter aus.

Tipp: Statt einer Auflaufform kannst du die Baked Oats auch in einer Muffinform mit Papier Muffinförmchen ausbacken.

2. Zerdrücke die Bananen sorgfältig mit einer Gabel. Gib die zerdrückte Banane, Haferflocken, Milch, Ei, Salz und Ahornsirup in eine Schüssel und verrühre alle Zutaten sorgfältig.

Tipp: In diesem Rezept behalten die Baked Oats die Struktur der Haferflocken. Möchtest du lieber sehr feine Baked Oats backen, kannst du die Masse an dieser Stelle pürieren.

3. Hebe vorsichtig die Beeren unter die Masse.

4. Gib die Haferflockenmischung in die backfeste Auflaufform und backe sie für ca. 20-25 Minuten.

Tipp: Wenn du statt einer Auflaufform eine Muffinform verwendest, verkürzt sich die Backzeit auf ca. 15 Min.

baked oats mit früchten

ZUTATEN ERSETZEN

Baked Oats ohne Ei

Auch eine vegane Variante ohne Ei ist möglich.

Es gibt mehrere Varianten das Ei zu ersetzen:

  • Chiasamen: Um ein Ei mit Chiasamen zu ersetzen kannst du 1 EL Chiasamen mit 3 EL Wasser verrühren. Nach ca. 5-10 Min quellen die Chiasamen auf und es entsteht eine Art gelige Masse. Diese kannst du als Eiersatz für die Baked Oats verwenden.
  • Leinsamen: Genau wie mit Chiasamen, kannst du auch Leinsamen statt Eiern verwenden. Nimm dazu 1 EL geschrotete Leinsamen und verschmische ihn mit etwa 3 EL Wasser. Warte bis die Leinsamen das Wasser aufgesogen haben. Die fertige Masse kannst du als Ersatz für ein Ei verwenden.

Du kannst das Ei auch komplett weglassen.

Die Baked Oats werden dann zwar nicht so fest. Aber geschmacklich macht es keinen großen Unterschied.

Entscheidest du dich das Ei komplett wegzulassen, solltest du etwas mehr Flüssigkeit (z.B. 2-3 Esslöffel Milch) dazugeben.

Baked Oats ohne Banane

Baked Oats werden typischerweise mit Banane zubereitet. Die reife Banane gibt den gebackenen Haferflocken die richtige Süße.

Möchtest du keine Banane verwenden, kannst du auch Apfelmus verwenden. Pro Banane benötigst du ca. 100 g Mus.

Auch jedes andere Fruchtmus ist möglich.

Beachte aber, dass sich der Geschmack und die Konsistenz dadurch ändern.

Sollten deine Baked Oats zu trocken / zu flüssig werden, kannst du mehr Milch / Haferflocken verwenden.

Falls die Baked Oats ohne Banane zu wenig süß sind, kannst du mehr Ahornsirup dazugeben.

Vegane Baked Oats

Baked Oats können auch vegan zubereitet werden.

Statt Kuhmilch kannst du jede pflanzliche Milch verwenden. Das Ei kannst du wie oben beschrieben ersetzen.

AUFBEWAHREN UND HALTBARKEIT

Die fertig gebackenen Baked Oats halten im Kühlschrank etwa 2-3 Tage.

Gefroren kannst du sie ca. 3 Monate im Tiefkühlfach aufheben. Vor dem Einfrieren empfehle ich dir die Baked Oats in Stücke zu schneiden. So tauen sie später schneller auf.

Die tiefgefrorenen Baked Oats werden dann kurz nochmal im Ofen aufgebacken und schmecken so wie frisch gebacken.

baked oats mit früchten

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was sind baked oats?

Baked Oats sind einfach gesagt gebackene Haferflocken. Zusammen mit Bananen, Milch und Ei werden sie im Ofen zu einer Art Haferflockenkuchen gebacken.

Baked Oats gibt es in allen möglichen Varianten. Zum Beispiel fruchtig mit verschiedenen Beeren oder schokoladig mit Schokodrops.

Kann man baked oats ohne Ei backen?

Ja, du kannst Baked Oats auch ohne Ei backen.

Entweder du lässt das Ei komplett weg und gibst stattdessen 2-3 EL mehr Flüssigkeit in die Masse.

Oder du verwendest statt Eiern Chiasamen oder geschrotete Leinsamen.

Wie kann man baked oats kalorienarm zubereiten?

Möchtest du deine Baked Oats möglichst kalorienarm zubereiten, kannst du auf fettarme Milch zurückgreifen.

Verwende kalorienarmes Obst oder Beeren als Topping und verzichte auf zusätzliche Süße durch Ahornsirup.

Sind baked oats gesund?

Ja, Baked Oats sind grundsätzlich ein gesundes und leckeres Frühstück.

Vor allem mit Beeren als Topping und ohne zusätzliche Süße sind sie zuckerfrei und relativ kalorienarm.

Brauche ich Backpulver für Baked Oats?

Nein, für Baked Oats benötigst du kein Backpulver.

Du kannst die Baked Oats mit Backpulver aber ganz einfach zu einem Haferflockenkuchen umwandeln. Dazu gibst du zusätzlich einen TL Backpulver zum Rezept und pürierst alle Zutaten (außer die Beeren, wie oben beschrieben).

Danach backst du die Haferflocken Masse wie im Rezept angegeben.

Kann man Baked Oats vorbereiten?

Ja, man kann Baked Oats gut vorbereiten.

Vor dem Backen

Verrühre alle Zutaten ohne die Beeren miteinander. Stelle die Schüssel gut abgedeckt in den Kühlschrank. Am nächsten Tag musst du den Haferflockenteig nur noch einmal gut durchrühren und die Beeren dazugeben. Danach kannst du die Baked Oats frisch aufbacken.

Nach dem Backen

Du möchtest du die Baked Oats fertig gebacken vorbereiten: Lass die frisch gebackenen Baked Oats abkühlen. Gib sie dann in einen fest verschließbaren Behälter in den Kühlschrank. Machst du eine ganze Auflaufform kannst du auch diese abgekühlt und gut abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

So halten sie etwa 2-3 Tage frisch.

Nach dem herausnehmen musst du die Baked Oats nur nochmals 5 Minuten im Ofen aufbacken. Bei einer komplette Auflaufform dauert das Erhitzen ca. 10-15 Minuten, je nach Größe.

Dieses Rezept für Baked Oats ist…

… perfekt für ein schnelles und gesundes Frühstück

… einfach

… schnell gemacht

… ohne Zucker

baked oats mit früchten

Baked Oats mit Banane

Baked Oats sind eine gesunde und leckere Frühstücksidee ohne Zucker. Die gebackenen Haferflocken werden typischerweise mit Banane zubereitet und können beliebig mit Früchten und Beeren verfeinert werden.
noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Frühstück, Nachtisch
Land & Region American
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 2 reife Bananen (ca. 250g)
  • 250 g Haferflocken*
  • 500 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Heidelbeeren / Himbeeren gemischt frisch oder gefroren
  • Butter für die Form

Optional

Anleitung
 

  • Heize den Ofen auf 200 Grad (Umluft) vor. Streiche eine backfeste Auflaufform mit Butter aus.
  • Zerdrücke die Bananen sorgfältig mit einer Gabel. Gib die zerdrückte Banane, Haferflocken, Milch, Ei, Salz und optional Ahornsirup in eine Schüssel und verrühre alle Zutaten sorgfältig.
  • Hebe vorsichtig die Beeren unter die Masse.
  • Gib die Haferflockenmischung in die backfeste Auflaufform und backe sie für ca. 25-30 Minuten bei 180 Grad Umluft.

Notizen

Du kannst die Baked Oats auch in einer Muffinform backen. Wenn du statt einer Auflaufform eine Muffinform verwendest, verkürzt sich die Backzeit auf ca. 15-20 Min.
Keyword baked oatmeal mit bananen, baked oats, gebackene haferflocken, gebackener haferbrei
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!

Wenn dir das Rezept gefallen hat, kannst du gerne folgendes Bild pinnen. Für mehr Inspirationen kannst du mich hier auf Pinterest finden.

baked oats mit früchten

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sterne Bewertung