| | |

Avocado Brot mit Ei

Rezept für ein Avocado Brot mit Ei. Lecker als Frühstück oder Snack. Ein Avocado Brot mit Ei ist der perfekte Start in den Morgen. Super einfach, schnell gemacht und extrem lecker. Sehr variabel. Avocados liefern viele Vitamine, die dich fit für den Tag machen.

Avocado Brot

Dieses Avocado Brot mit Ei ist ein total leckeres Frühstück oder ein mega gesunder Snack für Zwischendurch.

Avocados sind das totale Powerfood, sie enthalten zwar viel Fett, dabei handelt es sich aber um gesundes, pflanzliches Fett aus einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese wirken sich günstig auf den Cholesterinspiegel aus und kann das Risiko von Herzkrankheiten senken.

Noch dazu enthalten Avocados viele Vitamine, die wichtig für Augen und Haut sind und dich fit für den Tag machen.  

Ein Avocado Brot mit Ei ist also der perfekte Start in den Morgen. Es ist super einfach und schnell gemacht und extrem lecker. Noch dazu ist es sehr variabel. In der Rezeptbeschreibung findest du viele weitere Anregungen, wie du dein Avocado Brot noch genießen kannst. 

Avocado Brot Zutaten

Zutaten und Alternativen

  • Brot: Du benötigst hier Brot, welches in Scheiben geschnitten ist. Du kannst Brot selbst backen, das ist besonders lecker. Hier findest du ein tolles Rezept: Körnerbrot ohne Mehl. Oder du nimmst Brot vom Bäcker. Wenn du magst, kannst du das Brot knusprig toasten.  
  • Avocado: Bitte verwende eine reife Avocado. Wie du feststellst, ob eine Avocado reif ist, findest du weiter unten.
  • Eier: Am besten verwendest du rohe Eier und kochst sie frisch, du kannst aber auch fertig hartgekochte Eier verwenden. 
  • Salz & Pfeffer
  • Sprossen: Ich verwende hier Chiasamen Sprossen, du kannst aber die Sprossen deiner Wahl verwenden. 
  • Zitronensaft: Du kannst eine Zitrone frisch auspressen oder fertigen Zitronensaft verwenden. 
  • Olivenöl: Am besten schmeckt hier Olivenöl. Du kannst es aber auch weglassen. 
  • Optional: Kresse, Rucola, Balsamico-Essig und Butter, Margarine oder Frischkäse als Unterlage für die Avocado
Avocado Brot

Avocado Brot mit Ei easy selber machen

Schritt 1: Eier und Avocado vorbereiten

Nimm einen Topf und bringe Wasser darin zum Kochen. Koche nun die Eier darin auf mittlerer Stufe wachsweich. Je nach Herd und Eier-Größe dauert es etwa 6-7 Minuten. Du kannst, wenn du einen hast, auch einen Eierkocher nutzen. 

Nun halbierst du die Avocado, entkernst sie und entfernst die Schale. Schneide die Avocado in Scheiben. 

Wenn du eine frische Zitrone benutzt, presse diese aus und beträufele die Avocado. Das kannst du jetzt auch mit dem fertigen Zitronensaft machen. 

Schritt 2: Brot belegen

Wenn du möchtest, kannst du jetzt das Brot knusprig toasten. 

Je nach Geschmack bestreichst du nun das Brot mit Margarine, Butter oder Frischkäse. Aber auch ohne schmeckt es einfach toll! 

Verteile die Avocado Streifen auf dem Brot und würze sie mit Salz und Pfeffer.

Pelle das Ei und schneide es in 2 Hälften. Du kannst es auch noch mehr schneiden, wie du es gerne magst. 

Belege die Avocado mit dem Ei.

Schritt 3: Garnieren

Garniere nun alles mit den Sprossen und beträufel‘ es je nach Geschmack mit dem Olivenöl oder Balsamico-Essig. 

Avocado Brot

Variationen

Dieses Rezept für Avocado Brot mit Ei ist total variabel! 

Du kannst auch noch Kresse oder Rucola zum Belegen benutzen. 

Richtig lecker ist auch, wenn du die Eier pochierst. 

So funktioniert es:

Eier pochieren 

  • Bringe etwa 4-5 cm Wasser in einem Topf zum Kochen. Anschließend reduzierst du die Temperatur, bis das Wasser gleichmäßig simmert. 
  • Jetzt gibst du einen Teelöffel Essig hinzu und rührst alles mit einem Löffel um, sodass das Wasser in Bewegung bleibt. 
  • Jetzt gibst du ein rohes Ei vorsichtig in die Mitte des Strudels, der durch das Rühren entstanden ist. Lass das Ei dort 2-4 Minuten pochieren. 
  • Das fertig pochierte Ei kannst du nun mit einer Schöpfkelle aus dem Wasser heben und auf einem Küchenkrepp-Papier abtropfen lassen. 

Du kannst die Avocado auch mit einem Spiegelei belegen. So gelingt ein perfektes Spiegelei:

Spiegelei anfertigen

Gib etwas Speiseöl in eine Pfanne, lass es heiß werden und brate das Ei bei mittlerer Hitze, bis das Eiweiß gestockt ist. Wenn es nicht mehr glasig ist, ist es fertig. Nun nimmst du das Ei vorsichtig mit einem Pfannenwender aus der Pfanne und legst es auf dein Brot.

Hier habe ich noch eine weitere Auswahl an Variationen zum Belegen von einem Avocado Brot:

  • frischer Lachs
  • Thunfisch 
  • geröstete Tomaten
  • Pilze
  • Tahini
  • knusprig gebratener Tofu (ohne Ei wäre es auch vegan)
  • frische Kräuter
  • frische Gemüsestreifen

Tipps

Du kannst ganz easy Chia Sprossen selbst ziehen:

Nimm 2 Esslöffel Chiasamen, gib sie auf eine Untertasse oder eine flache Schale und bedecke sie mit Wasser. Lass sie so etwa 5 Tage keimen. Besprühe sie immer wieder mit Wasser, so dass die Samen nie trocken liegen. 

Wie merkt man, ob eine Avocado reif ist?

Eine reife Avocado zu finden ist nicht ganz einfach. Die grünen Früchte sind entweder steinhart und geschmacklos oder überreif und matschig. Am besten kaufst du die Avocados, wenn sie noch nicht ganz reif und somit hart sind, und lässt sie ein paar Tage in der Küche liegen. So kannst du sie immer mal wieder anfassen und merkst, wenn sie weich geworden sind. Nun kannst du sie bis zur Verwendung im Kühlschrank lagern, dort halten sie deutlich länger als an der Luft. 

Aufbewahren und Haltbarkeit

Am besten ist es, wenn du das Avocado Brot mit Ei immer frisch zubereitest. Die Avocado selbst, bevor du sie anschneidest, kannst du im Kühlschrank lagern, bis du sie verwendest. 

Avocados kannst du einfrieren. Gut verschlossen in einer Box oder einem Plastikbeutel ist sie etwa 2-3 Monate im Tiefkühlfach haltbar. 

Dieses Avocado Brot mit Ei ist…

  • lecker und gesund
  • total variabel
  • einfach und schnell gemacht
  • perfekt fürs Frühstück
  • mit Ei und Avocado

Weitere gesunde Frühstücksrezepte

Low Carb Bananen Pancakes ohne Mehl

Gesunde Bananen Haferflocken Pancakes

Baked Oats ohne Banane

Gesunde Waffeln mit Haferflocken

Kalorienarme Overnight Oats mit Wasser

Avocado Brot

Avocado Brot (mit Ei)

Rezept für ein Avocado Brot mit Ei. Lecker als Frühstück oder Snack. Ein Avocado Brot mit Ei ist der perfekte Start in den Morgen. Super einfach, schnell gemacht und extrem lecker. Sehr variabel. Avocados liefern viele Vitamine, die dich fit für den Tag machen.
noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Gericht Abendessen, Frühstück, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Scheiben Brot
  • 1 reife Avocado
  • 2 Eier
  • Salz & Pfeffer
  • Ca. 8g Sprossen
  • Zitronensaft
  • 1 TL Olivenöl
  • Optional: Kresse Rucola, Salat, Balsamico-Essig, Butter, Margarine oder Frischkäse als Unterlage für die Avocado

Anleitung
 

  • Eier wachsweich kochen.
  • Avocado halbieren, entkernen und Schale entfernen und in Scheiben schneiden.
  • Zitrone auspressen und direkt auf die Avocado beträufeln.
  • Brot knusprig toasten.
  • Optional die Brotscheiben mit Butter od. Margarine od. Frischkäse bestreichen und die Avocado darauf verteilen.
  • Ei pellen und in Scheiben schneiden, auf die Avocado verteilen.
  • Mit Salz & Pfeffer würzen und mit den Sprossen garnieren.
  • Optional mit Olivenöl und etwas Balsamico-Essig beträufeln.
Keyword avocado, avocado brot
Hast du das Rezept ausprobiert?Schreib mir gerne einen Kommentar!

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere gesunde Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Avocado Brot Pin

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sterne Bewertung